Verfasst von: Andreas Wiemers | 19. Juni 2012

SPD will den grünen Charakter des Moltkeviertels erhalten: Landtagsabgeordneter Hilser will vermitteln, Bezirksvertretung soll sich positionieren

Bei seinen Bemühungen, den Grüngürtel längs der S-Bahn-Trasse der Linie 6 einschließlich der Platanen-Allee des Moltkeplatzes zu erhalten, erfährt der Bürgerverein Moltkeviertel Unterstützung durch die SPD Huttrop/Südostviertel. „Der Moltkeplatz wird durch seine Baum- und Grünbestände maßgeblich geprägt und ist eine kleine Oase in unserem Quartier. Jede Baumfäll- und Rodungsmaßnahme trägt dazu bei, dass der Moltkeplatz seinen Charakter verliert“, so der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Andreas Wiemers. Daher sei es für die Sozialdemokraten eine Selbstverständlichkeit, „den Bürgerverein bei seinen berechtigten Protesten für den Erhalt des grünen Charakter des Moltkeviertels zu unterstützen“, sagte Wiemers.

Daher haben Wiemers und der Essener SPD-Landtagsabgeordnete und Verkehrsexperte Dieter Hilser bei dem NRW-Beauftragten der Deutschen Bahn vorgesprochen und das Anliegen der Anwohnerinnen und Anwohner thematisiert. „Wichtig ist, dass endlich die Zuständigkeiten transparent werden und sich die Verantwortlichen zusammen an den Tisch setzen, um unsinnige Rodungen zu vermeiden. Und bei all dem gilt es dann auch die Position der Anwohnerinnen und Anwohner bei den Planungen zu berücksichtigen“, erwartet Wiemers. Auch Hilser wolle versuchen zu vermitteln, damit sich alle Beteiligten in dem Prozess wiederfinden.

Zudem wollen die Sozialdemokraten die Diskussion in der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung I aufgreifen und eine Beschlussfassung herbeiführen, dass sich auch die Bezirksvertretung für den Erhalt des Grünbestandes ausspricht. „Sofern aus Sicherheitsgründen korrigierende Maßnahmen erforderlich sind, erwarten wir, dass diese auf ein Mindestmaß reduziert werden und auf Fällungen weitestgehend verzichtet wird“, so SPD-Bezirksvertreter Frank Mußhoff.

Hier kann die Unterschriftenliste zum Erhalt der Bäume unterzeichnet werden.

Advertisements

Kategorien