Verfasst von: Andreas Wiemers | 20. August 2012

Bürgerspaziergang der SPD Huttrop/Südostviertel durch das Moltkeviertel

Zum „dritten Bürgerspaziergang 2012“ lädt der SPD-Ortsverein Huttrop/Südostviertel zum 01. September 2012 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in das Moltkeviertel ein. Der Bürgerverein wird eine Einführung in die Kunstwerke auf der Skulpturenwiese geben. Anschließend ist eine Führung durch das Moltkeviertel vorgesehen, das sich über die beiden Stadtteile Südostviertel und Huttrop erstreckt.

„Das Moltkeviertel gilt mit seiner städtebaulichen Einheit in Bezug auf Architektur, Stadtplanung und Kunst als ein Paradebeispiel der Reformarchitektur aus dem Beginn des vergangenen Jahrhunderts“ sagt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andreas Wiemers, „es ist heute zudem mit der zentrumsnahen, ruhigen Wohnlage insbesondere bei Familien mit Kindern sehr beliebt.“

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet der Ortsverein bis zum 29. August um vorherige Anmeldung unter info@spd-huttrop-sov.de oder telefonisch unter 0211/8842501. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr auf der Skulpturenwiese (Ecke Moltkeplatz/Ruhrallee). Für den Bürgerspaziergang sind 2 Stunden geplant. Zum Abschluss ist ein gemütlicher Ausklang im Haus Wilmes vorgesehen.

Advertisements

Kategorien