Verfasst von: Andreas Wiemers | 24. September 2012

denk.bar – SPD-Dialogveranstaltung: Perspektiven für Huttrop

Zur Dialogveranstaltung „denk.bar“ laden die Sozialdemokraten in Huttrop für den 27. September 2012 um 19:30 Uhr in das Clubhaus des HC Essen 1899 (Dinnendahlstraße 27) ein. „Liebenswertes erhalten. Perspektiven aufzeigen“ lautet das Motto.

„Gemeinsam mit Bürgern, Vereinen, Verbänden und den sozialen Einrichtungen wollen wir die Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten, aber auch Probleme und Gefahren Huttrops diskutieren. Denn niemand kennt Huttrop besser als die Menschen, die hier leben und sich vor Ort engagieren“, lädt SPD-Ratsfrau Karla Brennecke-Roos ein.

Zur Vorbereitung der Veranstaltung haben die Sozialdemokraten vorab eine Stadtteilumfrage an Infoständen durchgeführt, deren Resultate die Diskussion eröffnen werden. „Die Ergebnisse dieses Abends sollen sowohl Grundlage unseres politischen Handelns in Rat und Bezirksvertretung werden als auch erste Impulse für unsere programmatische Aufstellung bei der Kommunalwahl 2014 liefern“, so der Ortsvereinsvorsitzende Andreas Wiemers. Brennecke-Roos und Wiemers hoffen, „dass sich viele Bürger rege an der Diskussion beteiligen und sich aktiv für die Belange Huttrops einsetzen.“

Advertisements

Kategorien