Verfasst von: Andreas Wiemers | 12. März 2014

SPD Huttrop/Südostviertel nominiert Christian Kaiser für den Rat und wählte neuen Vorstand

SPD-Ratsfrau Karla Brennecke-Roos mit den beiden neuen Ratskandidaten des Ortsvereins Ingo Vogel (links) und Christian Kaiser (rechts)

SPD-Ratsfrau Karla Brennecke-Roos mit den beiden neuen Ratskandidaten des Ortsvereins Ingo Vogel (links) und Christian Kaiser (rechts)

Christian Kaiser soll noch nach dem Willen der SPD Huttrop/Südostviertel die Nachfolge von Karla Brennecke-Roos im Ratswahlkreis Südviertel/Südostviertel antreten. Eine Mitgliederversammlung nominierte den 27-jährigen Rechtsreferendar, der seit 2009 in der SPD aktiv ist, kürzlich für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014. Brennecke-Roos kandidierte auf eigenem Wunsch nicht mehr für den Rat der Stadt Essen. „Mit Ingo Vogel für Huttrop und Christian Kaiser für das Südostviertel machen wir den Bürgerinnen und Bürgern ein erstklassiges personelles Angebot. Die beiden jungen Kandidaten sind würdige Nachfolger für Thomas Fresen und Karla Brennecke-Roos und werden als Vertreter einer anderen Generation unsere Stadtteile voranbringen“, ist sich der Ortsvereinsvorsitzende Andreas Wiemers sicher.

Turnusgemäß stand bei der SPD Huttrop/Südostviertel auch die Neuwahl des Ortsvereinsvorstandes auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung. In den geheimen Wahlen wurde der amtierende Vorsitzende Andreas Wiemers ohne Gegenstimme in seinem Amt bestätigt. Die amtierende Ratsfrau für das Südostviertel, Karla Brennecke-Roos, sowie ihr designierter Nachfolger, Christian Kaiser, wurden zu Wiemers neuen Stellvertretern gewählt. Personelle Veränderungen gab es auch beim Amt der Hauptkassiererin, das nun durch Sabrina Schieweck ausgefüllt wird. Den Ortsvereinsvorstand komplettieren Karsten Ständer als Schriftführer sowie die Beisitzer Ingo Vogel, Michael Burgardt, Christian Uhl, Stefan Pfeifer, Frank Mußhoff, Roger Weil, Petra Struck und Karl Berse.

Zudem nutzte der SPD-Ortsverein seine Jahreshauptversammlung, um langjährige Parteimitglieder zu ehren. Hierzu gehörten unter anderen Christian Uhl (25 Jahre), Dirk Heidenblut und Stefan Pfeifer für je 30 Jahre SPD-Mitgliedschaft und Friedhelm Zywietz, der auf stolze 50 Jahre in der SPD zurückblicken kann.

Advertisements

Kategorien