Verfasst von: Andreas Wiemers | 2. April 2014

Rückbau könnte Steeler Straße attraktiver machen

Südostviertel/Huttrop. Im November 2012 ließ der Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung (ASP) die Verwaltung prüfen, ob die Steeler Straße im Bereich am Wasserturm auch zweispurig zu führen sei. Verkehrsplaner aus Münster halten dies für durchaus möglich.

Schier endlose Schlangen parkender Autos auf der Straße, gehetzte Fußgänger, die an unübersichtlicher Stelle den Fahrdamm überqueren – und mittendrin schlängelt sich die Straßenbahn durch das alltägliche, vierspurige Verkehrschaos auf der Steeler Straße. Doch nun macht ein Gutachten Hoffnung, dass die Probleme – zumindest mittelfristig – gelöst werden. Der Schlüssel dazu könnte der Rückbau der Straße auf zwei Fahrspuren sein. Lies mehr von Michael Heiße auf DerWesten…

Advertisements

Kategorien